Suche auf www.nico-tippelt.de



Netzwerk-Profile



FDP hilft e.V.
logo_fdp_hilft.gif



Bilanz der FDP-Landtagsfraktion
Halbzeitbilanz



Impressum
Das Impressum dieses Internetauftritts finden Sie hier.

Artikel

Welttag des Buches: Nico Tippelt liest in Glauchau vor

(18.04.2011) Schüler der 5. Klasse lauschen der Erzählung „Rico, Oskar und die Tieferschatten“

Glauchau. Anlässlich des Welttages des Buches hat Nico Tippelt am Montag Schülern des Glauchauer Gymnasiums vorgelesen. Der FDP-Landtagsabgeordnete stellte den Kindern aus zwei fünften Klassen „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ von dem Autoren Andreas Steinhöfel vor. Die spannende und lustige Krimi-Geschichte handelt davon, wie der geistig behinderte Rico sich auf die Suche nach seinem besten Freund macht. Das Buch wurde unter anderem 2009 mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. „Ich finde es ganz wichtig“, sagte Nico Tippelt, „dass mit Veranstaltungen wie zum Welttag des Buches oder beispielsweise auch dem bundesweiten Vorlesetag die Begeisterung für das Lesen Kindern und Jugendlichen weitergegeben wird. Ich freue mich immer wieder, wenn ich dazu beitragen kann.“

Am UNESCO-Welttag des Buches feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und Schulen ein großes Lesefest. Weil der eigentliche Termin (23. April) auf den Ostersamstag fällt, wurde die Vorleseaktion am Gymnasium Glauchau vorverlegt. Deutschlandweit erhalten die Kinder der vierten und fünften Klassen in diesem Jahr das Buch „Mutgeschichten“ vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels als Geschenk.

Foto: Stadt Glauchau

Weitere Infos zum UNESCO-Welttag des Buches: www.welttag-des-buches.de