Suche auf www.nico-tippelt.de



Netzwerk-Profile



FDP hilft e.V.
logo_fdp_hilft.gif



Bilanz der FDP-Landtagsfraktion
Halbzeitbilanz



Impressum
Das Impressum dieses Internetauftritts finden Sie hier.

Artikel

Tausende feiern Jubiläum am Bismarckturm in Glauchau

(14.09.2010) Tippelt: "Interesse an Sehenswürdigkeit ist ungebrochen"

Glauchau. Mit einer Festwoche hat Glauchau das 100-jährige Jubiläum des Bismarckturms gefeiert. Zu deren Abschluss und anlässlich des Tages des offenen Denkmals besuchte auch der kulturpolitische Sprecher der sächsischen FDP-Fraktion, Nico Tippelt, zum wiederholten Male am Sonntag das Wahrzeichen der Stadt. Der Glauchauer Stadtrat sagte: „Ich bin begeistert von dieser sehr ansprechenden Festwoche. Das Interesse der Bürger vor Ort und der zahlreichen Besucher von außerhalb am Bismarckturm ist beeindruckend. Während der Festwoche kamen mehrere Tausend Gäste zu dieser Glauchauer Sehenswürdigkeit.“


Großen Anteil an dem Erfolg hätten auch die Organisatoren um Glauchaus Kulturamtsleiter Thorsten Dahlberg. „Das ganze Team hat tolle Arbeit geleistet“, lobte Nico Tippelt. „Es hat ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.“ Der Abgeordnete dankte auch den Mitwirkenden: „Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer wie beispielsweise vom Glauchauer Denkmalverein und von Glauchauer Firmen wären die Ausstellungen, Gesprächsrunden und Abschlussfeier nicht möglich gewesen.“ Für die musikalische Umrahmung sorgten unter anderem die Glauchauer Rockband Lenis Fortis, der Georgius-Agricola- und der Krankenhauschor.

Fotos: Stadtverwaltung Glauchau