Suche auf www.nico-tippelt.de



Netzwerk-Profile



FDP hilft e.V.
logo_fdp_hilft.gif



Bilanz der FDP-Landtagsfraktion
Halbzeitbilanz



Impressum
Das Impressum dieses Internetauftritts finden Sie hier.

Artikel

Schüler des Werdauer Gymnasiums besuchen Landtag in Dresden

(14.12.2012) Nico Tippelt lädt "Tintenklecks"-Redaktion ein

Dresden/Werdau. Schüler des Werdauer Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums haben am Donnerstag auf Einladung von Nico Tippelt den Sächsischen Landtag in Dresden besucht. Die jungen Gäste aus der 7. und 8. Klasse gehören zur Redaktion der Schülerzeitung „Tintenklecks“, die von Lehrerin Mandy Zenner betreut wird. Nach einer kurzen Einführung durch eine Mitarbeiterin des Besucherdienstes konnten die Jugendlichen die Debatte im Plenarsaal live mitverfolgen und anschließend Fragen stellen. So erfuhren sie mehr über die Arbeit und Abläufe im Landesparlament des Freistaates. Zum Abschluss ihres Besuches traf sich die Gruppe mit Nico Tippelt, der als Landtagsabgeordneter den Landkreis Zwickau vertritt.

In dem etwa einstündigen persönlichen Gespräch beantwortete der FDP-Politiker den jungen Besuchern ihre zahlreichen Fragen beispielsweise danach, wie er in die Politik gekommen ist oder wie er selbst die Debatten im Plenum erlebt. „Die Schülerinnen und Schüler haben unter anderem gesagt, dass Politiker oft schwierige Worte verwenden“, berichtet Nico Tippelt. „Ich finde, dass sollte ein Anreiz für uns Abgeordnete sein, unsere Vorhaben, Ideen und Gesetze so zu erklären, dass sie auch jeder verstehen kann.“

Als Dankeschön für die Einladung nach Dresden überreichten die jungen Redakteure Nico Tippelt die aktuelle Winterausgabe des „Tintenklecks“. Im März dieses Jahres hatte die Schülerzeitung Unterstützung vom Verein „FDP hilft“ erhalten. Stellvertretend für seine Fraktion im Landtag hatte Nico Tippelt den Schülern einen Scheck über 405 Euro übergeben. Damit konnte die Nachwuchsredaktion die Zeitung inhaltlich weiter aufwerten, neue Gestaltungsideen umsetzen und erstmals farbig drucken. In einer der kommenden Ausgaben werden die Jugendlichen auch über den Besuch im Landtag berichten.

Bereits am Mittwoch waren Bürger aus dem Landkreis Zwickau der Einladung von Nico Tippelt nach Dresden gefolgt, um sich über den Landtag zu informieren und mit dem FDP-Abgeordneten ins Gespräch zu kommen. In dieser Woche hat das Parlament den aktuellen Doppelhaushalt 2013/2014 für Sachsen verabschiedet.

| Die sächsische FDP-Landtagsfraktion im Internet

| Der Verein "FDP hilft" im Internet