Suche auf www.nico-tippelt.de



Netzwerk-Profile



FDP hilft e.V.
logo_fdp_hilft.gif



Bilanz der FDP-Landtagsfraktion
Halbzeitbilanz



Impressum
Das Impressum dieses Internetauftritts finden Sie hier.

Artikel

Nico Tippelt im Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft des Landtages

(28.06.2013) Personalentscheidungen bei der FDP-Fraktion

Dresden. Nico Tippelt wird Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft des Sächsischen Landtages. Die FDP-Landtagsfraktion hat den Glauchauer Abgeordneten am Freitag für dieses Position benannt. „Das ist ein relativ neues und spannendes Feld für mich. Gerade im ländlichen Raum gibt es viele Themen aus den Bereichen Umwelt und Landwirtschaft, die es anzugehen gilt. Darauf freue ich mich“, sagte Nico Tippelt. In seiner Fraktion hat es einige Personalveränderungen gegeben, nachdem der Seiffener FDP-Abgeordnete Tino Günther seine Ämter aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hatte.

So wurde Benjamin Karabinski zum neuen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden neben Kristin Schütz und Carsten Biesok gewählt. Der 31-jährige Freiberger Landtagsabgeordnete, der innenpolitischer Sprecher der Fraktion ist, wurde mit neun Ja-Stimmen bei zwei Enthaltungen ohne Gegenstimmen in der Fraktionssitzung am Freitag gewählt.

Zudem benennt die FDP-Fraktion die 39-jährige Markkleeberger Abgeordnete Anja Jonas als neue Vorsitzende des Petitionsausschusses des Sächsischen Landtages. Die Sozialpolitikerin war bisher Obfrau der Fraktion im Petitionsausschuss. Als Obmann folgt ihr der Heidenauer Abgeordnete Norbert Bläsner in das Gremium. Der 32-Jährige ist bildungspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion.

Der Ausschuss für Umwelt und Landwirtschaft zählt zu den Fachausschüsse des Landtages. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

| Die sächsische FDP-Landtagsfraktion im Internet

| Der Sächsische Landtag im Internet