Suche auf www.nico-tippelt.de



Netzwerk-Profile



FDP hilft e.V.
logo_fdp_hilft.gif



Bilanz der FDP-Landtagsfraktion
Halbzeitbilanz



Impressum
Das Impressum dieses Internetauftritts finden Sie hier.

Artikel

Glauchau: Nico Tippelt setzt sich für Kreisverkehr an der S288 ein

(10.02.2011) Gespräch im Sächsischen Wirtschaftsministerium

Glauchau. Nico Tippelt hat sich noch einmal für einen Kreisverkehr an der S288 in Glauchau stark gemacht. Nachdem die Stadtverwaltung im Januar ihre Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss am Chemnitzer Verwaltungsgericht begründete, hat der FDP-Landtagsabgeordnete einen Gesprächstermin im Sächsischen Wirtschaftsministerium initiiert. Neben Tippelt nahmen an dem Treffen aus dem Ministerium Bernd Sablotny (Abteilungsleiter Verkehr) und Dietmar Pietsch (Referatsleiter Straßenbau) sowie die Glauchauer Stadträtin und Landtagsabgeordnete Ines Springer teil.

„Das Gespräch fand in einer sehr konstruktiven Atmosphäre statt“, sagte Tippelt. „Herr Sablotny hat uns eine ergebnisoffene Prüfung des Planfeststellungsbeschlusses mit den aktuellsten Zahlen zugesichert. Im April oder Mai werden wir uns dann erneut treffen.“ Bei dem Gespräch trug der Glauchauer Stadtrat Argumente für den Bau eines Kreisverkehrs an der künftigen Umgehungsstraße vor.