Suche auf www.nico-tippelt.de



Netzwerk-Profile



FDP hilft e.V.
logo_fdp_hilft.gif



Bilanz der FDP-Landtagsfraktion
Halbzeitbilanz



Impressum
Das Impressum dieses Internetauftritts finden Sie hier.

Artikel

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche in staatliche Museen beschlossen

(16.11.2009)

Der sächsische Landtag hat den kostenfreien Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren in die staatlichen Museen des Freistaates beschlossen. Die Fraktionen von FDP und CDU hatten den entsprechenden Gesetzentwurf zuvor in das Plenum eingebracht. Die Regelung gilt vom 1. Dezember an für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und die Staatlichen Ethnographischen Sammlungen Sachsen.

Das Historische Grüne Gewölbe in Dresden verlangt von den jungen Besuchern bereits seit dem 15. November keinen Eintritt mehr. Nico Tippelt, kulturpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, begrüßte den Landtagsbeschluss: „Der Koalition ist es damit gelungen, ein kraftvolles Zeichen für Familien, Bildung und Kultur zugleich zu setzen.“

Das Schlesische Museum in Görlitz hat sich dazu entschlossen, der Regelung freiwillig zu folgen. „Der Stiftungsrat hatte bei seiner Entscheidung sogar auch die Möglichkeit ins Auge gefasst, dass dem Museum dadurch ein finanzielles Minus entstehen könnte“, erklärte Tippelt. „Trotzdem war es ihm wichtiger, seine Türen kostenfrei für Kinder und Jugendliche zu öffnen - eine Entscheidung, der ich größten Respekt zolle.“

Der FDP-Abgeordnete appellierte weiter an alle anderen Museen in Sachsen, ebenfalls Kindern und Jugendlichen freien Eintritt zu gewähren: „Geben Sie der jungen Generation die Möglichkeit, unabhängig vom Geldbeutel ihrer Eltern an der reichen Kultur unserer Heimat teilzuhaben!"