Suche auf www.nico-tippelt.de



Netzwerk-Profile



FDP hilft e.V.
logo_fdp_hilft.gif



Bilanz der FDP-Landtagsfraktion
Halbzeitbilanz



Impressum
Das Impressum dieses Internetauftritts finden Sie hier.

Artikel

FDP-Bundesfachausschuss Kultur tagt in Gummersbach

(21.02.2011) Tippelt nimmt an Tagung in Theodor-Heuss-Akademie teil

Gummersbach. Der Bundesfachausschuss (BFA) Kultur hat am Wochenende ein erstes Positionspapier für das neue Grundsatzprogramm der FDP erarbeitet. Als Vertreter der sächsischen Liberalen nahm Nico Tippelt an dem Arbeitstreffen in der Theodor-Heuss-Akademie in Gummersbach teil. „Das waren zwei sehr spannende und interessante Tage“, fasste der kulturpolitische Sprecher der sächsischen FDP-Landtagsfraktion zusammen. „Wir haben in einer sehr konstruktiven Atmosphäre programmatisch gearbeitet und konnten klare Impulse für das kulturpolitische Profil der FDP geben.“

Die Teilnehmer diskutierten unter anderem auch das kontroverse Thema zum Schutz des geistigen Eigentums im Internetzeitalter und einen entsprechenden Antrag für den im Mai stattfindenden Bundesparteitag in Rostock.

Die Bundesfachausschüsse werden vom Bundesvorstand eingesetzt, um politische und organisatorische Parteiaufgaben vorzubereiten. Ihre Mitglieder werden von den Landesverbänden ernannt. Die Ausschüsse bestehen zu allen relevanten Politikbereichen. Vorsitzender des BFA Kultur ist Rupert Graf Strachwitz.

Die Theodor-Heuss-Akademie in Gummersbach ist die zentrale Bildungsstätte der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit im Internet: www.freiheit.org