Suche auf www.nico-tippelt.de



Netzwerk-Profile



FDP hilft e.V.
logo_fdp_hilft.gif



Bilanz der FDP-Landtagsfraktion
Halbzeitbilanz



Impressum
Das Impressum dieses Internetauftritts finden Sie hier.

Artikel

Buchsommer startet in Glauchauer Bibliothek

(11.07.2011) Nico Tippelt unterstützt Ferien-Leseinitiative

Glauchau. Mit einer großen Eröffnungsparty ist die Glauchauer Stadt- und Kreisbibliothek am Montag in den „Buchsommer Sachsen“ gestartet. Der Landtagsabgeordnete und kulturpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Nico Tippelt, unterstützt die Initiative zur Leseförderung und nahm an der Auftaktveranstaltung teil. „Der Buchsommer hat sich in der Vergangenheit als spannende und erfolgreiche Form der Leseförderung etabliert“, sagt der Glauchauer Stadtrat. „Auf schöne Art und Weise werden die Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse in den Ferien an Bücher herangeführt. Und wer drei Bücher aus einer Auswahl gelesen hat, wird am Ende sogar mit einem Zertifikat belohnt. Ich freue mich, dass sich jetzt erstmals auch die Agricola-Bibliothek unter Federführung von Frau Puchner daran beteiligt.“ Die Bücher wurden vom Glauchauer Lions Club spendiert.

Fotos vom Buchsommer-Auftakt in Glauchau! (Flickr)

Nico Tippelt sprach am Montag ein kurzes Grußwort. „Ich möchte helfen, die Begeisterung für das Lesen weiterzutragen. Gerade wenn immer neue Medien auftauchen, ist es um so wichtiger, sich auf so wesentliche kulturelle Werte und Techniken wie das Lesen zu besinnen“, sagt der Politiker und Musikpädagoge. Den Kindern in der Glachauer Bibliothek gab er mit auf den Weg: „Wer viel liest, ist immer im Vorteil, kann oft mitreden und eignet sich Wissen und Kompetenzen an. Aus verschiedenen Blickwinkeln kann man viele kleine und große Dinge entdecken. Ganz nebenbei macht Lesen auch noch großen Spaß. Als Kind und Jugendlicher habe ich selbst leidenschaftlich gern Bücher gelesen.“

Der Buchsommer ist eine Ferienaktion von 20 Bibliotheken in Sachsen. Die Teilnahme ist für die Kinder kostenlos. Im Leselogbuch wird notiert, welche Bücher die Schülerinnen und Schüler gelesen haben. Mit einer großen Abschlussparty am 19. September, bei der Nico Tippelt das musikalische Rahmenprogramm gestalten wird, geht die Ferienaktion in der Bibliothek Glauchau zu Ende.

Bereits in der Vergangenheit hat sich der FDP-Kulturexperte immer wieder für die Förderung des Lesens stark gemacht. So beteiligt er sich regelmäßig am bundesweiten Vorlesetag und trägt dabei Kindern und Jugendlichen spannende Geschichten vor. „Am meisten haben mich Geschichten wie ,Jim Knopf und die wilde 13' oder ,Oskar und die Tieferschatten' gefesselt“, so Nico Tippelt. Im März dieses Jahres war der Landtagsabgeordnete außerdem auf der Kreisebene in Glauchau.

Mehr Informationen zum Buchsommer: www.buchsommer-sachsen.de

Die Bibliothek Glauchau im Internet: www.bibliothek.glauchau.de

Foto: Katja Kairies